Das Produkt der Woche 1+1 ist BEWIT BODYGUARD und BEWIT PRAWTEIN REISHI PLUS

Reklamationsordnung für Verbraucher

der Firma BEWIT Natural Medicine, s.r.o.,
für den Verkauf von Waren über den Online-Shop unter der Adresse: https://bewit.love   

 

1. EINLEITUNG

1.1 Diese Reklamationsordnung gilt für Waren, die von BEWIT Natural Medicine, s.r.o., mit Sitz Michalská 2030, 710 00 Ostrava - Slezská Ostrava, IdNr. 294 43 237, USt-IdNr. CZ29443237, eingetragen beim Stadtgericht in Prag, Abschnitt C, Einlage 53597, vertreten durch Ing. Jiří Černota, Geschäftsführer (im Folgenden als „BEWIT Natural Medicine, s.r.o.“ und/oder „BEWIT“ und/oder „wir“ bezeichnet). 

1.2 Diese Reklamationsordnung ist Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB" genannt) von BEWIT Natural Medicine, s.r.o.. für den Online-Shop unter https://bewit.love.

1.3 Die Reklamationsordnung ist NUR FÜR DEN KUNDEN VERBRAUCHER bestimmt. Unter einem Kunden, der Verbraucher ist, wird jede Person (natürliche Person) verstanden, die außerhalb des Rahmens ihrer Geschäftstätigkeit oder außerhalb des Rahmens der selbständigen Ausübung ihres Berufs einen Vertrag mit uns abschließt oder anderweitig mit uns handelt (im Folgenden auch „Verbraucher“ oder „Kunde“ oder „Sie“ genannt). 

1.4 Geltendes Recht. Die Rechte und Pflichten der Parteien richten sich nach dem Gesetz Nr. 89/2012 Slg. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (im Folgenden als "Bürgerliches Gesetzbuch" bezeichnet) und dem Gesetz Nr. 634/1992 Slg. über den Verbraucherschutz in der jeweils gültigen Fassung. Im Falle von Rechten aus der vertraglichen Garantie, unterliegen die eingerichteten Beziehungen den spezifischen Garantiebedingungen.

1.5 Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden:

Telefonisch: +420 552 305 105 (nachfolgend “Telefonkontakt“ genannt)

Per E-Mail: info@bewit.love (nachfolgend “E-Mail-Kontakt“ genannt)

1.6 Wohin soll die Ware bei der Reklamation geliefert werden?

Sie können die Ware an die Adresse unseres Firmensitzes zusenden:  

Michalská 2030, 710 00 Ostrava - Slezská Ostrava

Per Email unter: reklamace@bewit.love

 

2 WIE UNSERE WARE BEIM EMPFANG AUSSEHEN SOLLÍ 

2.1 Welche Eigenschaften haben unsere Waren zum Zeitpunkt der Übernahme? Wir sind dafür verantwortlich, dass die Ware bei Empfang frei von Mängeln ist. Insbesondere sind wir dafür verantwortlich, dass zum Zeitpunkt der Warenübernahme:

2.1.1 die Ware die Eigenschaften aufweist, die wir vereinbart haben, die wir oder der Hersteller (auch in der Werbung) beschrieben haben oder die Sie im Hinblick auf die Art der Ware erwartet haben,

2.1.2 die Ware für den von uns angegebenen Verwendungszweck geeignet ist oder für die Ware dieser Art üblicherweise verwendet wird,

2.1.3 die Ware in Qualität oder Ausführung der Vereinbarung der Parteien und/oder dem Muster oder der Vorlage (wenn wir sie der Bestellung zugrunde gelegt haben) entspricht,

2.1.4 die Ware die entsprechende Menge, die richtigen Abmessungen oder das richtige Gewicht hat,

2.1.5 die Ware den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

2.2 Vermutung, dass die Ware mangelhaft ist. Zeigt sich der Mangel innerhalb von 12 Monaten nach Erhalt der Ware, so gilt die Ware als bereits bei Erhalt mangelhaft, sofern wir nicht das Gegenteil beweisen.

 

3 IN WELCHEN SITUATIONEN WIRD IHR ANSPRUCH NICHT AKZEPTIERT 

3.1 Für welche Mängel sind wir nicht haftbar? In folgenden Fällen haften wir nicht für Mängel gegenüber Ihnen: 

3.1.1 ein Mangel, den die Ware zum Zeitpunkt der Übernahme hatte, und für einen solchen Mangel ein Nachlass auf den Kaufpreis vereinbart wurde, 

3.1.2 der Mangel an der Ware durch Abnutzung verursacht wurde, die durch den normalen Gebrauch verursacht wurde, oder wenn es sich aus der Art der Ware ergibt, 

3.1.3 der Mangel von Ihnen verursacht wird und durch unsachgemäße Lagerung, unsachgemäße Wartung, Ihren Eingriff oder mechanische Beschädigung verursacht wird, und zwar unter Bedingungen, die nicht deren Temperatur, Staub, Feuchtigkeit, sonstigen Umwelteinflüssen entsprechen und somit direkt von uns oder dem Hersteller (in der Regel auf der Packungsbeilage /dem Etikett der Ware) bestimmt werden oder sich aus°gesetzlichen Vorschriften ergeben,

3.1.4 ein Mangel an der vom Kunden geänderten Ware und wenn der Mangel durch diese Änderung entstanden ist,

3.1.5 die Verwendung der Ware unter ungeeigneten Bedingungen, die nicht der Temperatur, der Staubigkeit, der Feuchtigkeit, den chemischen und mechanischen Einflüssen der Umgebung entsprechen, die direkt vom Verkäufer oder vom Hersteller vorgesehen oder gesetzlich vorgeschrieben sind,

3.1.6 der Mangel durch ein von uns nicht zu beeinflussendes äußeres Ereignis (z.B. ein Naturereignis) entstanden ist.

 

4 WANN KANN EIN DIGITALER INHALT MÄNGELHAFT SEIN?

4.1 Lieferung digitaler Inhalte. Wir sind dem Kunden verpflichtet, zur ordnungsgemäßen Bereitstellung der digitalen Inhalte eine Nachricht mit einem Link zum Herunterladen der digitalen Inhalte oder zum Starten eines Online-Webinars an die E-Mail-Adresse des Kunden zu senden und/oder den Link zum Herunterladen der digitalen Inhalte im Benutzerkonto des Kunden bereitzustellen. 

4.2 Lieferzeit (einschließlich Seminare). Wir sind dem Kunden verpflichtet, andere digitale Inhalte im Benutzerkonto freizuschalten und/oder einen Link an die E-Mail-Adresse des Kunden zu senden, um das Online-Webinar zum vereinbarten Zeitpunkt zu starten. Ebenso sind wir dafür verpflichtet, dem Kunden mindestens 7 Tage vor dem Seminar den Ort des Seminars an seine E-Mail-Adresse mitzuteilen.

4.3 Internetverbindung. Wir sind nicht verantwortlich für Mängel im Zusammenhang mit unzureichender Internetverbindung des Kunden, unzureichender Hard- und Softwareausrüstung, die für die Teilnahme am Webinar und/oder den Zugriff auf digitale Inhalte erforderlich ist.

 

5 BEREITSTELLUNG DES WEBINARS UND ANDERER DIGITALER INHALTE, ORT DES SEMINARS

5.1 Überprüfung des Download-Links. Der Kunde ist verpflichtet zu prüfen, ob ihm der Link zum Starten der digitalen Inhalte im Benutzerkonto zur Verfügung gestellt wurde und/oder ob der Link zum Starten des Online-Webinars spätestens 2 Werktage nach Eingang der Bestellung (im Falle eines Online-Webinars spätestens 2 Werktage vor Beginn des Webinars) an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet wurde.

5.2 Nicht vorhandener/existierender Link. Nach Erhalt der Zahlungsbestätigung für den bestellten digitalen Inhalt ist der Kunde verpflichtet zu prüfen, ob der digitale Inhalt (in der Regel eine Aufnahme eines Webinars) in seinem Benutzerkonto verfügbar ist. Sollten Sie nach Erhalt der Bestätigung keinen Zugriff auf den digitalen Inhalt in Ihrem Benutzerkonto haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@bewit.love.

5.3 Veranstaltungsort des Seminars. Sollten Sie zum vereinbarten Termin keine Informationen über den Ort des Seminars erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@bewit.love.

 

6 WENN DIE WARE WÄHREND DES TRANSPORTS BESCHÄDIGT WURDE

6.1 Prüfung der Verpackung vor Übernahme der Ware vom Spediteur. Überprüfen Sie bei der Annahme der Sendung vom Spediteur die Unversehrtheit der Verpackung. Mit der Annahme der Sendung bestätigen Sie, dass Sie die Sendung ohne offensichtliche Mängel angenommen haben. Wenn die Verpackung beschädigt ist, informieren Sie den Spediteur direkt und schreiben Sie einen Schadensbericht. Die Sendung wird vom Zusteller einbehalten. Dies ist der einfachste Weg, eine beschädigte Sendung zu reklamieren. Die Sendung wird vom Spediteur an uns zurückgeschickt und eine neue Sendung wird an Sie geschickt. 

6.2 Sie werden die Beschädigung der Ware erst nach dem Auspacken des Pakets feststellen. Wie soll man vorgehen? Wenn Sie feststellen, dass der Inhalt einer Sendung beschädigt ist, nachdem Sie diese erhalten und ausgepackt haben, benachrichtigen Sie uns bitte sofort nach Erhalt, vorzugsweise innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Sendung, über den Service Retino, den Sie hier finden: https://bewit.love/reklamace/. Der Retino-Service erleichtert Ihnen die Kommunikation mit uns und beschleunigt die Bearbeitung Ihres Antrags. In diesem Fall wählen Sie bitte die Rubrik “Reklamation“. Bitte geben Sie Ihre Bestellnummer und die E-Mail-Adresse an, von der aus Sie die Ware bestellt haben, und wählen Sie die beschädigte Ware aus der Liste der bestellten Waren aus, die Sie in die Reklamation aufnehmen möchten. 

6.3 Wann können wir keine Reklamation des Transportes mehr geltend machen? Bitte beachten Sie, dass eine Reklamation, die Sie am sechsten (6.) Tag oder später nach Erhalt der Sendung melden, mit großer Wahrscheinlichkeit vom Spediteur nicht anerkannt wird. Wenn uns aufgrund Ihrer verspäteten Reklamation einer beschädigten Sendung ein Schaden entsteht (die beschädigte Sendung wird aufgrund Ihrer verspäteten Reklamation vom Spediteur nicht erstattet), sind wir berechtigt, diesen Schaden von Ihnen zu fordern. Bewahren Sie die Sendung auf und erstellen Sie eine Fotodokumentation (damit beschädigte Ware, Verpackung, Abfüllung deutlich zu sehen sind). 

6.4 Wie geht es weiter, wenn Sie uns alles mitteilen? Nachdem Sie das Beschwerdeformular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, dann wird sich unser Kundenservice in der Regel telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um den nächsten Vorgang zu vereinbaren. Sie können uns jederzeit telefonisch unter +420 552 305 105 oder per E-Mail unter reklamace@bewit.love kontaktieren, um zu überprüfen, ob die Reklamation bereits bearbeitet wird.

 

7 WENN SIE FALSCH VERSANDTE WAREN ERHALTEN HABEN

7.1 Wie geht es weiter und was müssen wir von Ihnen wissen? Für den Fall, dass Sie falsch versandte Ware, falsche Menge oder andere Farbgestaltung oder völlig andere Ware, die Sie nicht bestellt haben, usw. erhalten haben, kontaktieren Sie uns vorzugsweise über den Retino-Service, der hier verfügbar ist: https://bewit.love/reklamace/. Der Retino-Service erleichtert Ihnen die Kommunikation mit uns und beschleunigt die Bearbeitung Ihres Antrags. Wählen Sie in diesem Fall die Rubrik “Warenrückgabe“. Schreiben Sie uns die Bestellnummer, die E-Mail, über die Sie die Ware bestellt haben, und wählen Sie die beschädigte Ware aus der Liste der bestellten Waren aus, die Sie in die Reklamation aufnehmen, und wählen Sie einen der angebotenen Gründe für die Rücksendung der Ware aus und/oder beschreiben Sie den Fehler mit Ihren eigenen Worten. Wir versuchen, solche Fehler zu vermeiden, wir überprüfen die versandte Ware sorgfältig, sind aber auch nicht völlig unfehlbar. Wir entschuldigen uns im Voraus für etwaige Unstimmigkeiten bei Ihrer Bestellung und werden alles tun, um den Reklamationsprozess für Sie so bequem und schnell wie möglich zu gestalten.

7.2 Wie geht es weiter? Nach dem Ausfüllen und Absenden des entsprechenden Rücksendeformulars erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wir werden alles so schnell wie möglich überprüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte zu vereinbaren. Sie können uns jederzeit telefonisch unter +420 552 305 105 oder per E-Mail unter reklamace@bewit.love kontaktieren, um zu überprüfen, ob Ihr Antrag bereits bearbeitet wird.

 

8 FESTSTELLUNG VON MÄNGEL DER WARE INNERHALB VON 14 TAGEN NACH EMPFANG

8.1 Ich stelle einen Mangel der Ware innerhalb von 14 Tagen nach Empfang fest. Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der gelieferten Ware einen Mangel feststellen, kontaktieren Sie uns° vorzugsweise über den Retino-Service, der hier verfügbar ist: https://bewit.love/reklamace/. Der Retino-Service erleichtert Ihnen die Kommunikation mit uns und beschleunigt die Bearbeitung Ihres Antrags. In diesem Fall wählen Sie bitte die Rubrik “Reklamation“. 

8.2 Eine Reklamation ist nicht dasselbe wie ein Widerrufsrecht. Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware garantieren wir Ihnen das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder die Ware gegen andere auszutauschen. In einem solchen Fall ist es jedoch erforderlich, die Ware unbeschädigt oder in einer versiegelten oder hygienischen Verpackung zurückzusenden. Andernfalls haften Sie für eine Wertminderung der Ware und/oder es besteht die Gefahr, dass Sie das Widerrufsrecht nicht erwerben. Wenn Sie die Ware bereits ausgepackt haben und bei einer der ersten Benutzungen einen Mangel feststellen, empfehlen wir Ihnen als die sinnvollste Vorgehensweise, die Ware zu reklamieren. 

8.3 Wie geht es weiter? Nachdem Sie das Beschwerdeformular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, dann wird sich unser Kundenservice in der Regel telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um den nächsten Vorgang zu vereinbaren. Sie können uns jederzeit telefonisch unter +420 552 305 105 oder per E-Mail unter reklamace@bewit.love kontaktieren, um zu überprüfen, ob die Reklamation bereits bearbeitet wird.

 

9 FESTSTELLUNG EINES MANGELS DER WARE INNERHALB VON 24 MONATEN NACH ERHALT 

9.1 Wann ist eine mangelhafte Ware zu reklamieren? Sie sind verpflichtet die Ware zu reklamieren, und zwar unverzüglich nach Feststellung des Mangels. Andernfalls würde Ihnen vom Gericht das Recht auf die mangelhafte Leistung nicht zuerkannt werden. 

9.2 Sie haben das Recht, einen Mangel, der an Verbrauchsgütern auftritt, innerhalb von 24 Monaten nach Erhalt dieser Ware geltend zu machen. Dies gilt nicht für Waren, deren Verwendungsdauer auf der Verpackung, dem Etikett, in der den Waren beigefügten Gebrauchsanweisung oder in der Werbung in Übereinstimmung mit anderen Rechtsvorschriften angegeben ist. Hier gelten die Bestimmungen der Qualitätsgarantie (vertragliche Garantie).

9.3 Wie geht es nach 24 Monaten weiter? Nach Ablauf dieser Frist (24 Monate) können Mängel der Ware nicht mehr beanstandet werden. Soweit dies bei der Ware möglich ist, verlängert sich diese Frist um die Zeit, in der Sie die Ware nicht nutzen konnten, weil sie sich in der Bearbeitung einer berechtigten Reklamation befunden hat. Obwohl wir immer versuchen, Reklamationen zu Ihrer Zufriedenheit zu behandeln, müssen einige Produkte gemäß den Anweisungen auf der Verpackung/dem Etikett/der Packungsbeilage behandelt werden - sonst werden sie beschädigt. Auch wenn die Frist von 24 Monaten in diesen Fällen noch nicht abgelaufen ist, können wir Ihre Reklamation nicht annehmen (Punkt 2.1.3 oder Punkt 2.1.5 dieser Reklamationsordnung). 

9.4 Vertragliche Garantie. Wenn eine freiwillige vertragliche Garantie für die Ware für mehr als 24 Monate ab Erhalt der Ware garantiert wurde, können Sie während dieses Zeitraums Mängel an der Ware geltend machen. Die Frist verlängert sich um die Zeit, in der Sie die Ware nicht nutzen konnten, weil sie sich in einem rechtmäßigen Reklamationsverfahren befunden hat. 

9.5 Was muss ich tun, um einen Mangel an der Ware zu reklamieren? Um Mängel an der Ware geltend zu machen, können Sie den Retino-Service nutzen, der hier verfügbar ist: https://bewit.love/reklamace/. Der Retino-Service erleichtert Ihnen die Kommunikation mit uns und beschleunigt die Bearbeitung Ihres Antrags. In diesem Fall wählen Sie bitte die Rubrik “Reklamation“. Bitte geben Sie in dem Formular insbesondere an:

9.5.1 Bestellnummer;

9.5.2 die E-Mail-Adresse, über die Sie die Ware bestellt haben; 

9.5.3 wählen Sie beschädigte Waren aus der Liste der bestellten Waren, die Sie in die Reklamation aufnehmen;

9.5.4 wählen Sie einen der angebotenen Reklamationsgründe aus und/oder beschreiben Sie den Mangel mit eigenen Worten;

9.5.5 die gewählte Art der Bearbeitung der Reklamation, wobei der Kunde nicht berechtigt ist, die gewählte Art der Bearbeitung der Reklamation ohne unsere vorherige Zustimmung zu ändern; 

9.5.6 die Wahl der Art der Rücksendung der reklamierten Ware an BEWIT;

9.5.7 Ihre Adresse für eine eventuelle Rücksendung von Ware nach Abschluss des Reklamationsverfahrens.

9.6 Wir werden den Eingang der Reklamation bestätigen. Nach Beanstandung eines Mangels der Ware, erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung der reklamierten Ware per E-Mail. Als Zeitpunkt der Reklamation gilt der Zeitpunkt, an dem wir von Ihnen die Information über die Reklamation der Ware erhalten.

9.7 Wo kann ich die Ware reklamieren? Sie können die Ware auch persönlich am Versandort des E-Shops BEWIT Natural Medicine, s.r.o. mit Sitz Michalská 2030, Ostrava - Slezská Ostrava 710 00 in den Öffnungszeiten 7:00 - 15:30 Uhr an Werktagen reklamieren. Vor Ort wird zwischen dem Kunden und unserem Mitarbeiter ein Reklamationsbericht auf unserem Formular erstellt und unterzeichnet. Darin hat der Kunde den Sachverhalt gemäß Punkt 10.4 dieses Artikels des Reklamationsverfahrens einschließlich einer Beschreibung seiner Identifikation und Kontaktdaten (Telefon, E-Mail) anzugeben. 

9.8 Rücklieferung der reklamierten Ware an den Verkäufer. Mit dem Ausfüllen des Reklamationsformulars endet der Reklamationsvorgang nicht. Sie sind verpflichtet, die mangelhafte und reklamierte Ware an BEWIT Natural Medicine, s.r.o., mit Sitz Michalská 2030, Ostrava - Slezská Ostrava 710 00 zurückzuliefern und/oder die mangelhafte Ware nach unseren Anweisungen zu lagern und den Mangel zu dokumentieren (z.B. ein Foto/Video der mangelhaften Ware an unsere Reklamationsabteilung zu senden), damit der reklamierte Mangel geprüft werden kann. Die Ware muss vollständig und unbeschädigt (mit Ausnahme des reklamierten Mangels) zurückgeschickt werden, idealerweise in der unbeschädigten Originalverpackung, damit wir die Hygienevorschriften einhalten können. Der Kunde ist verpflichtet, zusammen mit der Ware eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung zu liefern. Sie können unseren kostenlosen Service für die Lieferung der reklamierten Waren im Rahmen des Reklamationsverfahrens über die Retino-App nutzen. 

9.9 Die Kosten des Transports, die nicht im Punkt 10.8 dieser Reklamationsordnung angeführt sind (Ausübung des Rechts auf Reklamation der Ware in einer beliebigen Niederlassung der Zásilkovna s.r.o.), trägt der Kunde.  Bitte beachten Sie, dass Nachnahmesendungen von uns nicht angenommen werden und auf Ihre Kosten an Sie zurückgeschickt werden. 

9.10 Bestätigung. Nach Erhalt der reklamierten Ware erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang der Reklamation und°deren Inhalt an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. 

 

 

10 FESTSTELLUNG VON MÄNGELN IN DIGITALEN INHALTEN

10.1 Wann eine Reklamation erforderlich ist. Sie sind verpflichtet, den Mangel des Webinars und/oder der digitalen Inhalte unverzüglich, d.h. ohne unnötige Verzögerung nach der Entdeckung des Mangels, zu reklamieren (zu beanstanden), andernfalls wird Ihnen das Recht der mangelhaften Leistung vom Gericht nicht gewährt. 

10.2 Was muss ich tun, um einen Mangel zu melden? Um Mängel an der Ware geltend zu machen, können Sie den Retino-Service nutzen, der hier verfügbar ist: https://bewit.love/reklamace/. Der Retino-Service erleichtert Ihnen die Kommunikation mit uns und beschleunigt die Bearbeitung Ihres Antrags. In diesem Fall wählen Sie bitte die Rubrik “Reklamation“. Bitte geben Sie in dem Formular insbesondere an:

10.2.1 Bestellnummer;

10.2.2 die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse, über die Sie das Produkt bestellt haben; 

10.2.3 Beschreiben Sie den entstandenen Mangel mit eigenen Worten;

10.2.4 die gewählte Art der Bearbeitung der Reklamation, wobei der Kunde nicht berechtigt ist, die gewählte Art der Bearbeitung der Reklamation ohne unsere vorherige Zustimmung zu ändern;

10.2.5 Ihre Adresse.

10.3 Bestätigung des Eingangs der Reklamation. Nachdem Sie einen Mangel reklamiert haben, z.B. durch Ausfüllen und Absenden des Produktreklamationsformulars oder auf anderem Wege, erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Der°Zeitpunkt der Reklamation des Mangels gilt als der Zeitpunkt, zu dem wir die Daten zur Reklamation von Ihnen erhalten.

 

11 WIE SCHNELL WIRD IHRE REKLAMATION BEARBEITET

11.1 Wann wird das Reklamationsverfahren abgeschlossen sein? Das Bürgerliche Gesetzbuch gibt uns eine maximale Frist von dreißig (30) Tagen ab dem Vorwurf des Mangels, um das Reklamationsverfahren abzuschließen. Spätestens innerhalb dieser Frist wird das Reklamationsverfahren von uns abgeschlossen.

11.2 Beurteilung des Mangels. In der Regel wird jedoch innerhalb von drei (3) Werktagen nach Erhalt der erforderlichen Unterlagen (Fotos und andere notwendige Daten für die Beurteilung des Mangels der Ware) oder der Rücklieferung der reklamierten Ware an uns eine sofortige Beurteilung des Mangels durchgeführt und das Ergebnis der Beurteilung der Rechtmäßigkeit der Reklamation dem Kunden mitgeteilt. Diese Frist umfasst nicht die Zeit, die für eine professionelle Beurteilung des Mangels erforderlich ist (z. B. kann es notwendig sein, dass wir die Unterstützung unseres Lieferanten oder des Herstellers anfordern). 

11.3 Wenn die Ware mangelhaft ist. Für den Fall, dass die reklamierte Ware als mangelhaft befunden wurde, wird das Reklamationsverfahren spätestens dreißig (30) Tage nach der Beanstandung des Mangels abgeschlossen. In begründeten Fällen kann der bevollmächtigte Mitarbeiter mit dem Kunden einen längeren Zeitraum vereinbaren. Wir sind verpflichtet, Sie zu bitten, die Unterlagen so schnell wie möglich zu ergänzen.

11.4 Sofern die Ware nicht als mangelhaft befunden wird. Für den Fall, dass die Ware nicht als mangelhaft befunden wurde, werden Sie informiert, um ein individuelles Verfahren zu erreichen.

 

12 METHODE DER REKLAMATIONSBEARBEITUNG

12.1 Was wird die Möglichkeiten beeinflussen. Sie haben das Recht, die Beseitigung des Mangels zu verlangen. Je nach Ihrer Wahl können Sie wählen:

12.1.1 Reparatur des Artikels;

12.1.2 Lieferung eines neuen Artikels; oder 

12.1.3 Lieferung des fehlenden Teils.

Dies sollte keine unangemessene Forderung Ihrerseits sein. Wenn die Reparatur des Artikels für uns mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden ist oder in Anbetracht des Wertes des Artikels und der Bedeutung des Mangels nicht zumutbar ist, werden wir Ihnen dies mitteilen. In gleicher Weise verfahren wir, wenn wir Ihr Verlangen auf Lieferung eines neuen Artikels als unverhältnismäßig zum Mangel der Ware oder zum Wert der Ware bewerten. 

12.2 Wenn es sich um eine wesentliche Verletzung des Kaufvertrags handelt. Stellt der Mangel eine wesentliche Verletzung des Kaufvertrages dar, haben Sie das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder einen angemessenen Rabatt auf den Kaufpreis der Ware zu verlangen

12.3 Wann kann eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragt werden? In einigen Situationen ist es möglich, vom Kaufvertrag zurückzutreten und eine Rückerstattung des Kaufpreises zu verlangen. Dies ist nicht möglich, wenn der Mangel an der Ware nicht erheblich ist. In welchen Situationen können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten und eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragen: 

12.3.1 wir verweigern die Beseitigung des Mangels an der Ware oder wir haben den Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist beseitigt;

12.3.2 aus unserer Erklärung oder anderen Umständen hervorgeht, dass der Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für den Käufer behoben wird;

12.3.3 der Mangel an der Ware wiederholt auftritt; oder 

12.3.4 es handelt sich um eine wesentliche Verletzung des Kaufvertrags. 

12.4 Wann wird es möglich sein, einen angemessenen Rabatt auf den Kaufpreis der Ware zu verlangen? In einigen Fällen können Sie auch einen angemessenen Rabatt auf den Kaufpreis beanspruchen. Dies ist nicht möglich, wenn der Mangel an der Ware nicht erheblich ist. In welchen Situationen können Sie einen angemessenen Rabatt auf den Kaufpreis beanspruchen? 

12.4.1 wir verweigern die Beseitigung des Mangels an der Ware oder wir haben den Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist beseitigt;

12.4.2 aus unserer Erklärung oder anderen Umständen hervorgeht, dass der Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für den Käufer behoben wird;

12.4.3 der Mangel an der Ware wiederholt auftritt; oder 

12.4.4 es handelt sich um eine wesentliche Verletzung des Kaufvertrags. 

12.5 Sie teilen uns mit, wie die Reklamation zu behandeln ist. Wenn nicht, werden wir Sie fragen. Sie sind verpflichtet, uns bei Anzeige des Mangels oder unverzüglich nach Anzeige des Mangels mitzuteilen, welches Recht Sie aus der mangelhaften Leistung gewählt haben. Sie können die getroffene Auswahl nicht ohne unsere Zustimmung ändern; dies gilt nicht für den Fall, dass Sie die Behebung eines Mangels verlangen, der sich als irreparabel erweist. 

12.6 Rückgabe der Originalware. Bei Erledigung einer Reklamation durch Lieferung neuer Ware sind Sie verpflichtet, die ursprünglich gelieferte Ware an uns zurückzusenden (es sei denn, wir vereinbaren etwas anderes). 

 

13 BEENDUNG DER REKLAMATION

13.1 Erledigung der Reklamation. Nach der Erledigung der Reklamation werden Sie über die Beendigung der Reklamation per Telefon, SMS oder E-Mail informiert und aufgefordert, die reklamierte Ware unverzüglich, spätestens jedoch dreißig (30) Tage nach dem Datum, an dem Sie über die Erledigung informiert wurden, zu übernehmen. Nach Erhalt der reklamierten Waren stellen wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung über das Datum und die Art und Weise der Bearbeitung der Reklamation aus, einschließlich der Bestätigung der Abhilfe und der Dauer der Reklamation oder der Gründe für die Ablehnung der Reklamation. 

13.2 Wenn Sie uns die Ware zur Reklamation geschickt haben. Wenn die reklamierte Ware vom Spediteur zur Reklamation an uns gesendet wurde, wird sie nach ihrer Erledigung automatisch an die Adresse des Kunden gesendet, zusammen mit einer Bestätigung des Datums und°der Art der Erledigung der Reklamation, einschließlich einer Bestätigung der Abhilfe und der Dauer der Reklamation oder einer Begründung für die Ablehnung der Reklamation. 

13.3 Wenn wir den Kaufpreis zurückerstatten. Für den Fall, dass die Reklamation als berechtigt anerkannt wird und der Kunde zu Recht eine Rückerstattung des Kaufpreises als Methode zur Erledigung der Reklamation verlangt, senden wir Ihnen den bargeldlosen Kaufpreis unverzüglich auf das von Ihnen im Reklamationsformular angegebene Bankkonto zurück. 

13.4 Übernahme der reklamierten Ware. Sie sind verpflichtet, die reklamierten Ware innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum, an dem Sie über die Erledigung der Reklamation informiert wurden, abzunehmen. Nach Ablauf dieser Frist sind wir berechtigt, ein Lagergeld gemäß § 2120 Abs. 1 in Verbindung mit § 2159 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu berechnen. Die tägliche Lagergebühr beträgt 20 CZK.

13.5 Verkauf von nicht abgeholten Ware. Wenn Sie die Ware nicht innerhalb von drei (3) Monaten ab dem Datum, an dem Sie über die Erledigung informiert wurden, aus der beglichenen Forderung abholen, behalten wir uns das Recht vor, die Ware zu verkaufen und den Erlös zur Zahlung der Lagergebühr zu verwenden.

13.6 Verpflichtung bei Übernahme der reklamierten Ware. Sie sind weiterhin verpflichtet, die Vollständigkeit der reklamierten Ware bei der Übernahme zu überprüfen, insbesondere ob die Warensendung alles enthält, was sie enthalten soll. Spätere Einwendungen werden nicht mehr berücksichtigt. 

 

14 SCHLUSSTEIL

14.1 Gesetzliche Rechte. Die sich aus dem Gesetz ergebenden Rechte des Kunden werden durch diese Reklamationsordnung nicht berührt.

14.2 Gültigkeit. Diese Reklamationsordnung (nur für Verbraucher) ist ab dem 29.05.2023 gültig und hebt die Gültigkeit der früheren Reklamationsordnungen auf.