Das Produkt der Woche 1+1 ist BEWIT CREATIVITY und BEWIT PRAWTEIN LOVE

Fünf Anzeichen einer holistischen Lebensweise

15

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn man von einem holistischen Ansatz spricht? Jeder von uns hat andere Vorstellungen, und das ist auch gut so! Ein holistischer Ansatz wird nicht durch Regeln eingeschränkt. Die Bedeutung für jeden Einzelnen ist unterschiedlich, was auch nicht falsch ist. Ganz im Gegenteil. Diese Vorgehensweise hat viel mit der Individualität des Einzelnen an sich zu tun. Außerdem ist sie freundlich und geht auf unsere inneren Bedürfnisse ein. Es geht darum, dass jeder seine Essenz darin findet und sich jederzeit wohlfühlt. Wir haben in diesem Artikel die fünf Anzeichen dafür zusammengestellt, dass Sie Ihr Leben ganzheitlich angehen. Womöglich betrifft Sie es mehr, als Sie denken.

1.  Sie kennen sich und respektieren Ihr SELBST

Manchmal fühlen wir uns vielleicht nicht wohl oder wir handeln nicht so, wie es unserem wahren Wesen entspricht. Auch wenn wir uns dessen nicht unbedingt bewusst sind, haben wir vielleicht das Gefühl, dass etwas nicht ganz stimmig ist. Der holistische Ansatz bezieht sich auf ein tiefes inneres Erkennen. Bei diesem Ansatz geht es darum, zu wissen, was auf natürliche Weise in uns steckt, und es auch zu respektieren und zu fördern.

Fünf Anzeichen einer holistischen Lebensweise

2. Sie sind Ihre erste Priorität

Sie haben zu sich selbst ein gutes Verhältnis. Sie kümmern sich mit Liebe um Ihren Körper und wählen Sie bei der Pflege die Naturkosmetik. Sie achten auf Ihre Gesundheit und bevorzugen gerne qualitativ hochwertige Naturprodukte. Sie stellen sich selbst und Ihre Bedürfnisse an die erste Stelle und fühlen sich deswegen nicht schuldig. Sie haben eine gesunde Selbsteinschätzung. Sie benutzen Ihre Intuition, orientieren sich an ihr und richten sich danach, und Sie handeln nach Ihren Gefühlen.

3. Alles, was von uns selbst ausgeht, ist gut

Am besten ist es, wenn Sie wissen, was Sie wollen. All das, was in Ihnen ist, ist richtig, denn es kommt aus Ihrem Inneren und aus Ihrer eigenen Natur. Das alles, was mit Ihnen im Einklang ist, ist richtig und sollte gefördert werden. Nur so können Sie sich wohl fühlen und Ihre Bestimmung finden.

Fünf Anzeichen einer holistischen Lebensweise

4. Sie sind gegenüber Ihrer Umgebung offen

Alle Informationen aus der Umgebung werden von Ihnen offen aufgenommen. Sie lesen, Sie hören zu, Sie nehmen Ratschläge von Freunden an. Sie nehmen jede Information ohne Vorurteile auf und stellen keine Vermutungen an. Sie informieren sich sorgfältig über alles, was Sie finden können, und übertragen die Informationen, die Sie erhalten, auf Ihre Persönlichkeit. Jeder Mensch ist einzigartig, und es gibt kein Patentrezept für alle, deshalb ist es wichtig, mit einer gewissen Individualität an die Sache heranzugehen.

5. Sie befassen sich mit der Ursache, nicht mit der Wirkung

Wir betrachten die Dinge immer als Ganzes und konzentrieren uns nie nur auf einen Teil des Problems. Wir wissen, dass jedes Problem, jede Frage sich verzweigt und wir beschränken uns nie nur auf einen Zweig. Wir betrachten die Situationen ganzheitlich und beginnen immer bei der Ursachen. Sie dürfen Ihre Aufmerksamkeit nicht nur auf die Folgen und Symptome richten. Wir gehen mit Situationen auf natürliche Weise um.

Fünf Anzeichen einer holistischen Lebensweise
Der holistische Ansatz ist eine komplexe Lebenseinstellung, die mit viel Wahrnehmung, Offenheit, Freundlichkeit, angenehmen Erfahrungen und einer positiven Einstellung verbunden ist. Dieser Ansatz sucht nicht nach Hindernissen und stellt um sich herum keine Barrikaden auf, sondern versucht immer, eine Lösung zu finden, die sich aus der Ursache ergibt. Jeder ist für seine Gesundheit bis zu einem gewissen Grad selbst verantwortlich, und das spiegelt sich darin wider, wie er seinen Körper pflegt. Das Natürliche ist gut für Sie, denn es ist mit Ihnen am meisten im Einklang, und das können Sie auf dem Weg zur Natur, Bewegung, Schönheit und zu Ihren Ritualen finden.